Name
Amitabh Bachchan Geschlecht: M
Geburtsname Amitabh Harivansh Bachchan
geb. am 11. Oktober 1942 um 03:30 (= 03:30 Uhr)
Stelle Allahabad, Indien, 25n27, 81e51
Zeitzone IDT h6e30 (ist Sommerzeit)
Datenquelle
Widersprüchlich/nicht bestätigt
Rodden-Bewertung DD
Sammler: Schofield
Astrologiedaten s_su.18.gif s_libcol.18.gif16 ° 55 ' s_libcol.18.gif s_leocol.18.gif26 ° 02 Asc. Amitabh Bachchan: von Vater29°14'
Amitabh Bachchan zu 'meinem Astro' hinzufügen





s_su.18.gifAmitabh Bachchan: aus der Autobiographie des Vaters: 'Aparahna'/'früher Nachmittag'
Geburtshoroskop (Placidus)
Geburtshoroskop im englischen Stil (Gleiche Häuser)
Geburtshoroskop mit Whole Sign-Häusern
Alternative Geburtszeit
aus der Autobiographie des Vaters: 'aparahna'/ 'früher Nachmittag'
Datum 11. Oktober 1942 um 14:30 (= 14:30 Uhr)
Stelle Allahabad, INDIEN, 25n27, 81e51
Zeitzone IDT h6e30 (ist Sommerzeit)
Astrologiedaten s_libcol.18.gif s_scocol.18.gif17°22' s_capcol.18.gif 02 ° 29 Asc. 28 ° 48 '
Amitabh Bachchan Alternative Geburtszeit zu 'mein Astro' hinzufügen


Amitabh Bachchan
Foto: * BACHCHAN_Amitabh_03-24x30-2009.jpg: Studio Harcourt * deri, Lizenz cc-by-3.0

Biografie

Indischer Filmschauspieler, Produzent, Sänger und TV-Moderator. Er wurde in den frühen 1970er Jahren als 'wütender junger Mann' des Hindi-Kinos bekannt und hat seitdem in über 180 indischen Filmen in einer mehr als vier Jahrzehnte dauernden Karriere mitgewirkt. Bachchan gilt weithin als einer der größten und einflussreichsten Schauspieler in der Geschichte des indischen Kinos. Seine Dominanz der Filmszene in den 1970er und 1980er Jahren war so total, dass der französische Regisseur Francois Truffaut ihn als „Ein-Mann-Industrie“ bezeichnete.

Sein Vater, Harivansh Rai Bachchan, war ein Hindi-Dichter und seine Mutter, Teji Bachchan, war eine Sikh aus Faisalabad (jetzt in Pakistan). Bachchan wurde ursprünglich Inquilaab genannt, inspiriert von dem Satz, der während des indischen Unabhängigkeitskampfes berühmt wurde, Inquilab Zindabad, was 'Es lebe die Revolution' bedeutet. Auf Vorschlag des Dichters Sumitranandan Pant änderte Harivansh Rai den Namen jedoch in Amitabh, was 'das Licht, das niemals sterben wird' bedeutet. Obwohl sein Nachname Shrivastava war, hatte sein Vater das Pseudonym Bachchan (was im umgangssprachlichen Hindi „kindlich“ bedeutet) angenommen, unter dem er alle seine Werke veröffentlichte. Mit diesem Nachnamen debütierte Amitabh in Filmen, und für alle öffentlichen Zwecke wurde er zum Nachnamen aller Mitglieder seiner Familie. Bachchans Vater starb 2003 und seine Mutter 2007. Seine Mutter interessierte sich sehr für Theater und hatte eine Filmrolle bekommen, zog aber ihre häuslichen Pflichten vor. Sie hatte einen gewissen Einfluss auf Bachchans Berufswahl, weil sie immer darauf bestand, dass er im Mittelpunkt stehen sollte. Bachchan ist mit der Schauspielerin Jaya Bhaduri verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, Shweta Nanda und Abhishek Bachchan. Abhishek ist auch Schauspieler und mit der Schauspielerin Aishwarya Rai verheiratet.

1984 machte Bachchan eine Pause von der Schauspielerei und ging kurz in die Politik, um den langjährigen Freund der Familie, Rajiv Gandhi, zu unterstützen. Er bestritt Allahabads Sitz des 8. Lok Sabha gegen H. N. Bahuguna, den ehemaligen Ministerpräsidenten von Uttar Pradesh und gewann mit einer der höchsten Siegmargen in der Geschichte der Parlamentswahlen (68,2% der Stimmen). Seine politische Karriere war jedoch nur von kurzer Dauer: Nach drei Jahren trat er zurück und nannte die Politik eine Jauchegrube. Der Rücktritt folgte der Verwicklung von Bachchan und seinem Bruder in den „Bofors-Skandal“ durch eine Zeitung, die er vor Gericht bringen wollte. Bachchan wurde schließlich der Beteiligung an der Tortur für nicht schuldig befunden.

Bachchan gab 2013 sein Hollywood-Debüt mit The Great Gatsby, in dem er einen nicht-indisch-jüdischen Charakter, Meyer Wolfsheim, spielte.

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • Freundschaftsverhältnis zu Gandhi, Rajiv (* 20. August 1944)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Bachchan, Abhishek (* 5. Februar 1976)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Bachchan, Shweta Nanda (* 17. März 1974)
  • Kind->Eltern-Beziehung mit Bachchan, Harivansh Rai (* 27. November 1907)
  • hat andere familiäre Beziehungen zu Bachchan, Aaradhya (geboren am 16. November 2011). Anmerkungen: Großvater / Enkelin
  • hat andere familiäre Beziehungen zu Rai, Aishwarya (geboren am 1. November 1973). Anmerkungen: Schwiegervater
  • vergleiche mit der Karte von Pedwal, Shashikant (geboren am 5. Juli 1970)
  • vergleiche mit der Karte von Sikandar, Neeraj (geboren 21. März 1967)

Veranstaltungen

  • Gesundheit : Unfall (nicht tödlich) 26. Juli 1982 um 15:00 Uhr in Bangalore (Darmverletzung während der Dreharbeiten zu einer Kampfszene)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Zuvor hatte dieser Eintrag eine Geburtszeit von 16:00 (16:00) von der Website http://www.ganeshapeaks.com . Es wird davon ausgegangen, dass die offizielle Zeitzone (6:30 Uhr Ost, während des Zweiten Weltkriegs in Indien) verwendet wurde.

Im April 2016 zitiert ihn Sy Scholfield in Sein oder Nichtsein: Amitabh Bachchan von Khalid Mohamed und ‎Amitabh Bachchan (Saraswati Creations, 2002), p. 52: „Dass ich am 11. Oktober 1942 zwischen 3 und 4 Uhr morgens geboren wurde, mitten im Zweiten Weltkrieg... im privaten Pflegeheim von Dr. Brar in Katra, einem Gebiet in Allahabad. Ich war ein Fall einer Zangengeburt, ein großes, acht Kilo schweres Baby.«

Geburtszitat

Am 7. April 2016 schickte Ashish Seth einen Auszug aus der Autobiografie von Harivansh Rai Bachchan, dem Vater, in dem er ausführlich die Geburtsumstände seines Sohnes Amitabh beschreibt. Als Geburtszeit gibt er „früher Nachmittag“ an. Dies führt zu einer geschätzten Zeit von 15h ± 1 Stunde. Am 5. April 2017 schreibt Seth: 'In der Autobiographie von Shri Harivansh Rai Bachchan steht, dass Herr Amitabh Bachchan geboren wurde in aparahna .

Laut Hindu Shastra bedeutet Zeitteilung aparahna ist wie folgt definiert [1] : „Daytime ist, wie wir gesehen haben, in acht Teile gegliedert. Es kann aber auch in fünf, jeweils sechs Nadikas unterteilt werden. Wenn die Sonne um 6, 6 bis 8 Uhr aufgeht, ist 24 Morgen oder 'Pratah-Kala'; 8. 24 bis 10. 48 ist 'sangava-kala'; und 10, 48 bis 1, 12 ist 'madhyahnika'. Von 1. 12 bis 3. 36 ist es 'Aparahna'; und von 3. 36 bis 6 (oder Sonnenuntergang) ist 'sayam-kala'. (Die Zeit kurz vor Sonnenuntergang ist 'pradosa'. 'Dosa' bedeutet Nacht, die Vorsilbe 'pra' bedeutet 'pre' oder 'before'. Das englische 'pre' leitet sich von 'pra' ab. Pradosa ist somit die Zeit vor der Nacht ).''