Name
Kesha Geschlecht: F
Geburtsname Kesha Rose Sebert
geb. am 1. März 1987 um 00:34 (= 00:34)
Stelle Van Nuys, Kalifornien, 34n11, 118w27
Zeitzone PST h8w (ist Standardzeit)
Datenquelle
BC/BR in der Hand
Rodden-Bewertung AA
Sammler: Viktor
Astrologiedaten s_su.18.gif s_piscol.18.gif10 ° 13 ' s_piscol.18.gif s_sagcol.18.gif27 ° 39 Asc. 05 ° 19 '
füge Kesha zu 'mein Astro' hinzu





Kesha
(um den Bildautor und die Lizenz anzuzeigen, Klicke hier )

Biografie

US-amerikanischer Singer-Songwriter. Ihre Mutter, Patricia Rose 'Pebe' Sebert, ist eine Singer-Songwriterin, die 1978 mit Hugh Moffatt für Joe Sun die Single 'Old Flames Can't Hold a Candle to You' schrieb. Pebe, eine alleinerziehende Mutter, hatte finanzielle Probleme, während sie sich, Kesha und ihren älteren Bruder Lagan ernähren musste; sie waren auf Sozialleistungen und Lebensmittelmarken angewiesen, um über die Runden zu kommen. Pebe zog 1991 mit der Familie nach Nashville, Tennessee, nachdem sie einen neuen Verlagsvertrag für ihr Songwriting abgeschlossen hatte. Pebe brachte Kesha und ihre Brüder häufig in Aufnahmestudios mit und ermutigte Kesha zum Singen, als sie Keshas Gesangstalent bemerkte. Im Jahr 2005, mit 18, wurde Kesha bei Dr. Lukes Label Kemosabe Entertainment und seinem Musikverlag Prescription Songs unter Vertrag genommen. Während sie ihre Studiokarriere fortsetzte, verdiente Ke$ha ihren Lebensunterhalt als Kellnerin. Als ironische Geste nahm sie das Dollarzeichen in ihrem Namen an, während sie darum kämpfte, durchzukommen.

Kesha sang später Hintergrundgesang für Paris Hiltons Single „Nothing in This World“. Kesha trat in dem Video für die Single 'I Kissed a Girl' ihrer Freundin, der Popsängerin Katy Perry, auf und sang den Backgroundgesang für den von Dr. Luke produzierten Song 'Lace and Leather' der Popsängerin Britney Spears im Jahr 2008. Ihr Durchbruch kam Anfang 2009, nachdem er auf Rapper Flo Ridas Nummer-Eins-Single 'Right Round' aufgetreten war. Ihr Debütalbum Animal und ihr erstes erweitertes Stück Cannibal wurden 2010 veröffentlicht. Keshas Musik und ihr Image führten sie zu sofortigem kommerziellen Erfolg, wobei Animal als Nummer-eins-Album in den Vereinigten Staaten debütierte. Sie erreichte auch zwei Nummer-Eins-Singles, 'Tik Tok' und 'We R Who We R', sowie eine Reihe von Top-Ten-Hits-Singles des Albums und seiner Wiederveröffentlichung. Gleichzeitig schrieb sie weiterhin Songs für andere Künstler, darunter „Till the World Ends“ für Britney Spears. Warrior, ihr zweites Studioalbum, wurde im Dezember 2012 veröffentlicht und brachte mit „Die Young“ Keshas achte Top-Ten-Single hervor. „Tik Tok“ gehört zu den meistverkauften digitalen Singles der Geschichte und verkaufte sich international über 14 Millionen Mal.

Beeinflusst von verschiedenen Genres und Künstlern lässt sich Kesha hauptsächlich von der Musik der 1980er Jahre inspirieren; Madonna, Queen und Beck wurden als Instrumentalisten ihrer Musik genannt. Nachdem sie mit Country, Pop-Rock und elektronischer Musik experimentiert hatte, blieb Kesha bei letzterem. Thematisch dreht sich ihre Musik im Allgemeinen um Eskapismus, Party, Individualität, übernatürliche Momente, Rebellion und Trauer. Kesha engagiert sich für Tierrechte und LGBT-Aktivismus.

Im Oktober 2014 verklagte Kesha den Produzenten Dr. Luke wegen angeblicher sexueller Übergriffe und Körperverletzung, sexueller Belästigung, geschlechtsspezifischer Gewalt, emotionalem Missbrauch und Verletzung der kalifornischen Geschäftspraktiken, die in mehr als 10 Jahren Zusammenarbeit aufgetreten waren. Sie behauptete, Dr. Luke habe sie wiederholt unter Drogen gesetzt, mit und ohne ihre Zustimmung sexuellen Kontakt mit ihr gehabt und sein Missbrauch habe ihre Essstörung verursacht. Kesha forderte das Gericht auf, ihren Vertrag mit Dr. Luke zu brechen. Am 19. Februar 2016 entschied die Richterin des Obersten Gerichtshofs von New York, Shirley Kornreich, gegen Keshas Antrag auf eine einstweilige Verfügung, die sie von ihrem Vertrag mit Kemosabe Records entbinden würde, einem Label von Lukasz Gottwald, auch bekannt als Dr. Luke, unter dem Dach von Musikunterhaltung von Sony. Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem die Richterin ihrem Anwalt Mark Geragos mitgeteilt hatte, dass er im Wesentlichen „das Gericht auffordert, einen Vertrag zu dezimieren, der stark verhandelt und für die Branche typisch ist“. Laut der Verteidigung hatte Gottwald bereits 60 Millionen Dollar in ihre Karriere investiert und der Sängerin auch angeboten, ihren Vertrag zu erfüllen und ohne seine Beteiligung aufzunehmen. Die Richterin zitierte auch, dass Keshas Gegenklagen ihrer Meinung nach vage waren, und bezog sich auf das Fehlen von Unterlagen oder Krankenhausakten, die den mutmaßlichen Angriff stützen.

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • assoziierte Beziehung mit Cyrus, Miley (geboren 23. November 1992). Anmerkungen: Mitarbeiter
  • assoziierte Beziehung zu Hilton, Paris (* 17. Februar 1981). Anmerkungen: zu 'Das einfache Leben'
  • assoziierte Beziehung mit Perry, Katy (geboren 25. Oktober 1984)
  • assoziierte Beziehung zu Spears, Britney (geboren 2. Dezember 1981). Anmerkungen: Mitarbeiter
  • freundschaft mitLady Gaga(geboren 28. März 1986)

Veranstaltungen

  • Kriminalität: Gerichtsverfahren Oktober 2014 (Klage gegen Produzent Dr. Luke eingereicht)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen : Gerichtsverfahren 19. Februar 2016 (Gerichtshof des Obersten Gerichtshofs entschied gegen ihren Antrag auf einstweilige Verfügung)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Geburtsurkunde in der Hand von Viktor E. The B.C. listet Keshas Geburtsort als „Heimat“ und die Stadt/Stadt als Van Nuys auf.

Twitter-Zitat

Zuvor hatte dieser Eintrag die Uhrzeit 12:10 Uhr von einem Tweet, der auf Twitter von Keshas Mutter Pebe Sebert gepostet wurde, zitiert von Lepoivre. 'Kesha wurde gegen 12:10 Uhr zu Hause geboren, aber alle Uhren wurden schnell gestellt, also war ich mir nie sicher, an welchem ​​Tag...' [1]