Name
Messi, Lionel Geschlecht: M
Geburtsname Lionel Andrés Messi
geb. am 24. Juni 1987 um 20:30 Uhr (= 20:30 Uhr)
Stelle Rosario (Santa Fé), Argentinien, 32s57, 60w40
Zeitzone -03 h3w (ist Standardzeit)
Datenquelle
BC/BR in der Hand
Rodden-Bewertung AA
Sammler: Sirius
Astrologiedaten s_su.18.gif s_cancol.18.gif02 ° 55 ' s_gemcol.18.gif s_aqucol.18.gif19° 03 Asc. 04 ° 59 '
Lionel Messi zu 'meinem Astro' hinzufügen





Lionel Messi (mit Argentinien bei der WM 2018)
Foto: Kirill Venediktov, Lizenz gfdl

Biografie

Der argentinische Fußballspieler, auch bekannt als Leo Messi, spielt seit 2021 als Stürmer für den Ligue-1-Klub Paris Saint-Germain und ist Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft. Messi wird oft als der beste Spieler der Welt und weithin als einer der größten Spieler aller Zeiten angesehen. Oder Dreamteam. Bis zu seinem Ausscheiden aus dem Verein im Jahr 2021 verbrachte er seine gesamte Profikarriere seit 2005 bei Barcelona, ​​wo er einen Vereinsrekord von 35 Trophäen gewann, darunter zehn La Liga-Titel, sieben Copa del Rey-Titel und vier UEFA Champions League-Titel. Als produktiver Torschütze und kreativer Spielmacher hält Messi die Rekorde für die meisten Tore in La Liga (474), einer La Liga- und Europaliga-Saison (50), den meisten Hattricks in La Liga (36) und der UEFA Champions League (8) , und die meisten Vorlagen in La Liga (192), einer La Liga-Saison (21) und der Copa América (17). Er hat über 750 Tore in der Seniorenkarriere für Verein und Land erzielt und die meisten Tore, die jemals von einem Spieler für einen einzelnen Verein erzielt wurden.

Der argentinische Nationalspieler Messi ist sowohl der beste Torschütze seines Landes als auch der beste Torschütze aller Zeiten. Auf Jugendebene gewann er die FIFA-Jugendweltmeisterschaft 2005 und beendete das Turnier mit dem Goldenen Ball und dem Goldenen Schuh sowie einer olympischen Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen 2008. Seine Spielweise als kleiner, linksfüßiger Dribbler zog Vergleiche mit seinem Landsmann Diego Maradona, der Messi als seinen Nachfolger bezeichnete.

Im Alter von 11 Jahren wurde bei Messi ein Wachstumshormonmangel diagnostiziert. Das lokale Kraftpaket River Plate zeigte Interesse an Messis Fortschritt, war jedoch nicht bereit, die Behandlung seiner Erkrankung zu bezahlen, die 900 US-Dollar pro Monat kostete. Carles Rexach, der Sportdirektor des FC Barcelona, ​​war auf sein Talent aufmerksam gemacht worden, da Messi Verwandte in Lleida hatte und Messi und sein Vater ein Probetraining mit der Mannschaft arrangieren konnten. Rexach, der kein anderes Papier zur Hand hatte, bot Messi einen Vertrag an, der auf einer Papierserviette geschrieben war. Barcelona bot an, Messis Arztrechnungen zu bezahlen, wenn er bereit wäre, nach Spanien zu ziehen. Messi und sein Vater zogen nach Barcelona, ​​wo Messi sich in der Jugendakademie des Vereins einschrieb. Von dort aus erreichte er einen Status, in dem er weithin als bester Fußballspieler der Welt galt.

Seit 2008 ist Messi mit Antonela Roccuzzo, einer gebürtigen Mitbürgerin von Rosario, liiert. Er kennt Roccuzzo seit seinem fünften Lebensjahr, da sie die Cousine seines besten Freundes aus Kindertagen Lucas Scaglia ist, der auch Fußballspieler ist. Messi und Roccuzzo haben drei Söhne: Thiago (Jahrgang 2012), Mateo (Jahrgang 2015) und Ciro (Jahrgang 2018).

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • beziehung mit assoziierenNeymar(geboren 5. Februar 1992)
  • assoziierte Beziehung zum Sport: Olympische Sommerspiele 2008, Peking (geboren 8. August 2008). Anmerkungen: Goldmedaille, Mannschaftsfußball, Argentinien
  • Freundschaftsverhältnis mit Agüero, Sergio (geboren 2. Juni 1988)
  • vergleiche mit Karte von Maradona, Diego (geb. 30. Oktober 1960)
  • vergleiche mit der Karte von Nasri, Samir (geboren 26. Juni 1987)
  • vergleiche mit der Karte von Piqué, Gerard (geboren 2. Februar 1987)

Veranstaltungen

  • Arbeit : Preis 23. August 2008 (Goldmedaille bei Olympischen Spielen in Peking)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 2. November 2015 um 17:15 Uhr (Geburt von Sohn Thiago)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Geburtsurkunde

Im August 2021 erhielt der argentinische Astrologe Juan Cruz Sirius seine Geburtsurkunde (siehe links) mit der Geburtszeit „20.30“ (20.30 Uhr). [1] .

Zuvor hatte dieser Eintrag die folgenden Hinweise:

Paddy de Jabrun zitiert die Biografie „Magic Messi“. Biograf Luca Caioli schreibt in MESSI: Die Legende dass Lionel „ein paar Minuten vor sechs“ geboren wurde.

Starkman zitiert Juan Estadella für 20.20 Uhr. Die Geburtszeit erhielt er vom Astrologen Hugo Bonito aus Rosario, dem Geburtsort von Messi: 'Die Geburtszeit kommt von der Familie'. Es wird gemunkelt, dass seine Mutter in einer Fernsehsendung 16.20 sagte.

De Jabrun korrigiert auf 20:05

Am 10. Mai 2017 zitiert Estadella La Nacion: „Norberto Odetto als Geburtshelfer, der den Floh geboren hat. Canchallena.com sprach mit dem Facharzt, der seinen Beruf noch immer im italienischen Krankenhaus Garibaldi ausübt.

'Es ist eine große Freude, die Hebamme zu sein, die die Mutter eines der besten Spieler der Welt besucht hat, es ist eine große Freude.' Sowohl Celia als auch Jorge haben den gesamten Schwangerschaftsprozess sehr gut überstanden, erinnert sich Norberto.

Lionel wurde am 24. Juni wenige Minuten vor sechs Uhr morgens geboren, wog 3 Kilo und maß 47 Zentimeter, mit der Besonderheit, dass sein rechtes Ohr seine ersten Lebensminuten nach den Wehen komplett verdoppelt hatte.' [2]

Estadella zitiert Marca.com 'Es war ein paar Minuten vor sechs Uhr morgens, als Celia im Kreißsaal des Garibaldi-Krankenhauses für Mutter und Kind in Rosario den dritten ihrer Söhne zur Welt brachte' [3]

Am 28. August 2020 schreibt Jamie Heilbron per E-Mail: Im Video teile ich unten , das auf Spanisch ist, sagt Lionel Messis Mutter um 00:58 Uhr, dass sie um 6 Uhr morgens mit den Wehen begonnen hat und dass Lionel um 16:20 Uhr geboren wurde. Daher ist die derzeit verwendete Zeit tatsächlich der Zeitpunkt, zu dem sie mit den Wehen begonnen hat.